Ambrosius-Haus Oelde

Wohnheim für Menschen mit Behinderungen

Messdiener aus Lette überreichen Spende

5. April 2014

 

Das Oelder Ambrosius-Haus konnte sich im Februar diesen Jahres über eine Spende von 500,00 € freuen.
Vertreter der Messdienergemeinschaft Lette haben das Geld bei einem Besuch des Ambrosius-Hauses an Günther Keutmeier vom Förderverein übergeben. Olivier Frein berichtet, dass die Spende bei der Tannanbaumaktion 2014 eingenommen wurde.
Bei einem Rundgang durch das Ambrosius-Haus konnte die Delegation aus Lette einen kleinen Einblick in den Alltag der Bewohner bekommen.
Zudem wurde von der Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Wohnheim berichtet.

 spende

Das Bild zeigt von links nach rechts:

Günther Keutmeier (Förderverein), Dirk Ossenbrink, Olivier Frein, Andreas Rohe (alle Vertreter der Messdienergemeinschaft Lette), Daniela Pieper und Manfred Lensing-Holtkamp (Ambrosius-Haus).