Ambrosius-Haus Oelde

Wohnheim für Menschen mit Behinderungen

1. Hilfe Kurs im Ambrosiushaus

9. Juni 2014

Auch in einer Lebensgemeinschaft wie im Ambrosius Haus passieren Notfälle und jeder Mitarbeiter und Bewohner sollte wissen, wie wichtig die Erste Hilfe ist.

Einige von unseren Bewohner haben sich somit zu Ersthelfern weiterbilden lassen und wissen jetzt genau, wie sie in Notsituationen reagieren sollten.

Unsere Bewohner Danny, Vanessa, Rene, Hendrik, Jennifer, Sven und Kristina absolvierten mit großer Freude und Ehrgeiz den bei uns im Haus stattgefundenen Erste Hilfe Kurs.

Sie lernten wie ein Notruf abgesetzt wird, wie ich reagieren sollte und welche Maßnahmen ich treffen sollte, wenn ein Mensch auf gefunden wird der keine Reaktion zeigt. Sie hatten großes Interesse daran zu erfahren, wie eine Herz – Lunge- Wiederbelebung vollzogen wird. Somit können sie ab heute Anweisungen an  Menschen geben, denen das Wissen fehlt oder in der Schrecksituation abhanden gekommen ist.

Am Ende des sehr ereignisreichen Kurses gab es noch eine feierliche Übergabe der Urkunde und alle Bewohner sind mit viel Elan, jetzt helfen zu wollen, in den sonnigen Tag entlassen worden.

 

Neues Bild 3 Neues Bild 4 Neues Bild 2 Neues Bild